Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter

 



 

Stellenangebote

(Hier klicken für mehr Informationen)

 

 



 

 

Arbeiten bei der AMS

Asphaltmischwerke Main-Saale GmbH + Co. KG

 

Die AMS Asphaltmischwerke Main-Saale GmbH + Co. KG steht für nachhaltige und ressourcenschonende Herstellung verschiedener Asphalt-Produkte. Durch die Wiederaufbereitung sämtlicher Materialien werden nicht nur die eigenen Rohstoffe gesichert, sondern auch die Umwelt durch nachhaltige Recycling-Prozesse geschont.

 

Wir recyclen statt zu deponieren.

 

 

IHK Ausbildungsbetrieb

 

Wir bieten im gewerblichen Bereich die Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin / zum Verfahrensmechaniker mit der Fachrichtung Asphalttechnik an. Diese dreijährige Ausbildung wird mit Blockunterricht an der Walter-Gropius-Schule in Erfurt begleitet.

Als Auszubildende/r lernen Sie, wie Produktionsanlagen gesteuert und überwacht werden, um mineralische Rohstoffe zu Baustoffen zu verarbeiten. Sie erfahren, wie Asphalt hergestellt wird und werden zudem an Abbau- und Förderanlagen zur Gewinnung von Rohstoffen herangeführt. Darüber hinaus erhalten Sie Einblick in die Qualitätssicherung und lernen die Disposition von Mischungen und Materialtransporten kennen.

 

 

Im kaufmännischen Bereich bieten wir die Ausbildung zur Baustoffprüferin / zum Baustoffprüfer an. Diese dreijährige Ausbildung wird mit Blockunterricht in der Baustoffprüfabteilung an der staatlichen Berufsschule Selb begleitet.

Als Baustoffprüfer/in wird Ihre Hauptaufgabe die qualitative Kontrolle und Prüfung von Baustoffen, Bauprodukten und deren Rohstoffen sein. Sie lernen, Messungen und Probenahmen vorzunehmen und diese auszuwerten sowie qualitätssichernde Maßnahmen zu planen und durchzuführen.

 

 

Barrierefreiheit
Anschrift
AMS - Asphaltmischwerke Main-Saale GmbH + CO. KG
Hauptbahnhofstr. 4
97424 Schweinfurt

Tel 09721 / 6 46 95 - 0
Fax 09721 / 6 46 95 - 20


Unser Team ist gerne für Sie da:

Mo - Do: 7:30h - 16:30h

Fr:          7:30h - 13:30h